Treffen des Grünwinkler Geschichtskreises am Dienstag, 26. Juni 2018

Liebe Interessierte an der Grünwinkler Geschichtsarbeit,

wie bereits angekündigt, liegt uns eine Einladung von Herrn Dr. Detlev Fischer, ehemaliger Richter am Bundesgerichtshof und Vorsitzender des Rechtshistorischen Museums, vor. Er möchte uns am Dienstag, 26. Juni 2018, 16.30 Uhr das Rechtshistorische Museum im Bundesgerichtshof, zeigen. Treffpunkt ist an der Pforte des Haupteingangs in der Herrenstraße. Neben der Dauerausstellung „Von Babylon zur heutigen Rechtsordnung“ findet derzeit die Sonderausstellung „300 Jahre Recht und Gericht in Karlsruher Rechtsgeschichte“ statt, durch die uns Herr Dr. Fischer führen wird. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung mit Name, Vorname und Geburtsdatum erforderlich. Auch müssen Sie zum Betreten des Bundesgerichtshofes Ihren Personalausweis vorzeigen. Ich bin Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir Ihre Angaben bis zum 17. Juni 2018 zukommen lassen.

Wie immer an dieser Stelle habe ich noch einige interessante Hinweise auf Ausstellungen und Veranstaltungen:
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Gerhard Strack

Weiter interessante Hinweise auf Ausstellungen und Veranstaltungen:

-Bis 17. Juni 2018, Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe,
„Die Etrusker – Weltkultur im antiken Italien“, Große Landesausstellung.
http://www.landesmuseum.de/website/Deutsch/Sonderausstellungen/Aktuell/Die_Etrusker.htm
-Samstag, 23. Juni 2018, 15 Uhr, Treffpunkt Durlacher Bahnhof, Westausgang in Richtung Alte Karlsruher Straße, Historischer Rundgang durch Untermühl- und Dornwaldsiedlung mit der Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung
https://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum/actionen/termine/veranstaltungsreihe2018.de
-Bis 16. September 2018, Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach, „Die Karlsruher Müllabfuhr und drumherum – Bernd Haupt zeigt ungewohnte Objekte“ im Rahmen
Der Ausstellungsreihe „SAMMELFIEBER Private Sammlerinnen und Sammler im Pfinzgaumuseum“
https://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/pfinzgaumuseum/sonderausstellung/berndhaupt.de
-Bis 14. Oktober 2018, Stadtmuseum in Prinz-Max-Museum, Ausstellung im Rahmen der Europäischen Kulturtage „Bewegt euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe“
https://www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/stadtmuseum/karlsruhe1968.de
-Bis 11. November 2018, Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe, „Revolution! Für Anfänger*innen“, http://www.landesmuseum.de/website/Deutsch/Sonderausstellungen/Aktuell/Revolution_.htm

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Gerhard Strack